Lammersdorf: Polizei sucht Bankräuber mit Fahndungsfoto

Lammersdorf: Polizei sucht Bankräuber mit Fahndungsfoto

Der Überfall auf das Geldinstitut in der Kirchstraße vom 26. Oktober, kurz vor 13 Uhr, wurde von einer Videokamera aufgezeichnet.

Die Polizei bittet nun um Mithilfe. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 40-50 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, normale bis kräftige Statur, Doppelkinn, helle Hautfarbe, Glatze mit spärlichem Haarkranz, bekleidet mit schwarzer Jeanshose, schwarzem Kapuzenshirt mit Emblem auf der linken Brust, das mit Klebestreifen abgedeckt war, schwarze Schuhe mit Klettverschluss und bewaffnet mit einer kleinen schwarzen Pistole.

Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, hat das Geldinstitut eine Belohnung von 2500 Euro ausgesetzt.

Personen, die dazu Angaben machen können, werden gebeten sich beim Kriminalkommissariat 13 zu melden, Tel. 0241/9577-31301 oder 0241 / 9577-34250 außerhalb der Geschäftszeit.