1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: „Pauschal nach Erziehungs-Camps zu rufen, ist Unsinn”

Monschau : „Pauschal nach Erziehungs-Camps zu rufen, ist Unsinn”

Seitdem mit dem hessischen Wahlkampf das Thema der Jugendcamps für junge Straftäter angestoßen wurde, spricht ganz Deutschland über diese vermeintlich letzte Möglichkeit der Rehabilitation. Und auch in der Eifel bilden sich die Menschen eine Meinung über die Erziehungslager, in denen mit viel Disziplin und einem Boxsack Querschläger wieder in die Bahn gebracht werden sollen.

Wgongalf oobnTirn,ma its renei onv een,nd die isch Gnkednae mnceha um dne nSni hocslre ighrtei.nEuncn Er sit eni Eetexpr ni aShnec edgJ.nu lAs eirLet edr ttKanok- udn traBlneseltgeus für egcnlJeuihd in uMachnso hat er eeliv ngjue ueLte treenenkenlng udn wieß mu enred lbPeom.er mBei mhi ni erd gteeslaruletBns dwir rbeü elsal gcpeheonsr. neD eu,fBr ied ertzFi,ei die eliaimFn dnu Fdenuer, mTär,ue tnegassresng,Väe e,tpiePsskkigrvetilo gt.nkalliosiPe nDne auch ennw se ni erd elifE ttGo sei Dnak ocnh ntich gmeerokvnmo s,it sdas trkesHaabl usa gae,ielenwL iugeeedrN rdoe menei alhMthfgcüe rsuaeh nrteRne asft rgtotttneee änteh,t os tbig es codh uach ihre hgelendc,Jiu die ichtn tewier siwens, ide rih bLeen chnit ni nde Griff neem.bokm Dsa tßhei arzw ni,tch dsas ieeds gecndliJheun hauc wätggitelta rdeo gtfialrfsäl e,rndwe hocd nieen neeswsig enmuahnZgmas cswheinz enime l,üfelrunten pkvrepleotnsise nebeL nud med netusbhcrA ufa eid „eehcfsi ”anBh iesht der tearreB cs.noh chP„uaasl hacn CenshzgEursmap-i uz nrfeu, sti niU,nn”s sgat Tonrimo.bna ei„D enagz nsiioDussk driw emd thelginineec brolmeP cinth h.tcerge hcI d,neek sdas ied öMhci,kilentge die rwi bsireet abe,hn cirehsnaue nknn,töe um ide rboPmlee uz seöl.n Nr:u rWi pönscehf esdei ihtleckMgeöin tncih .s”ua