Simmerath-Dedenborn: Offenbar angetrunken: 17-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Roller

Simmerath-Dedenborn : Offenbar angetrunken: 17-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Roller

Ein 17-Jähriger ist am Mittwochabend bei einem Unfall mit seinem Roller verletzt worden. Laut Polizei stand der junge Mann aus Simmerath offenbar unter dem Einfluss von Alkohol.

Kurz vor 19 Uhr riefen Zeugen in Dedenborn den Notruf. Die vor Ort eingetroffenen Rettungskräfte versorgten einen regungslosen Rollerfahrer. Die Polizei stellte die Identität des jungen Mannes fest. Da sein Atem nach Alkohol roch, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

DIe Polizei geht davon aus, dass der 17-Jährige in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Roller
verloren hatte und gestürzt war.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten