Nordeifel: Noch Plätze frei: Zum Biathlon auf Schalke

Nordeifel : Noch Plätze frei: Zum Biathlon auf Schalke

Auch in diesem Jahr bietet der Fanclub „Der auf Schalke tanzt“ wieder eine Fahrt zum Biathlon auf Schalke an. Am Donnerstag, 28. Dezember, startet der Bus ab dem Lokal „Jägerstube“ in Strauch.

Auf Schalke angekommen, ist zuerst ein Besuch im Winterdorf vorgesehen. Neben Speis und Trank werden dort auch Live-Musik und andere Unterhaltungen angeboten, das ganze gleicht einem Alpine-Flair.

Am Biathlon-Wettkampf in der Schalke-Arena werden 16 Weltklassesportler teilnehmen. Neben Laura Dahlmeyer haben schon Eric Lesser und Benny Doll angemeldet.

Für die Tour des Stolberg-Nordeifeler Fanclubs sind noch einige Karten inkl. Busfahrt vorhanden. „Da wir jedes Jahr gleich zu Beginn der Kartenverkäufe unsere Karten ordern, sind es natürlich auch die besten Karten mit Sicht auf den Schießstand“, verspricht Fanclub-Vorsitzender Reinhold Palm. Karten mit verschiedenen Leistungen gibt es noch in Preiskategorien zwischen 75 und 172 Euro. Mitfahren dürfen auch Personen, die selbst Karten geordert haben. Die Busfahrt inkl. Getränke im Bus kostet 36 Euro.

Die genauen Abfahrtzeiten sind: Strauch-Jägerstube 9.30 Uhr, Lammersdorf-Schule 9.40 Uhr, Zweifall-Kirche 9.50 Uhr, Mausbach- Kirche 9.57 Uhr, Gressenich-Markt 10.03 Uhr, Langerwehe Bahnhofsgaststätte 10.15 Uhr und Eschweiler HZ-Südstraße 10.25 Uhr sowie Eschweiler gegenüber Arbeitsamt 10.30 Uhr. Von dort aus geht es direkt nach Gelsenkirchen.

Wer noch mitfahren oder Karten haben möchte, kann sich direkt bei Reinhold Palm tagsüber bis 15 Uhr unter 02402/978300 oder 0171/8171369 melden.

Mehr von Aachener Nachrichten