1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Nicht angelegter Gurt überführt Verkehrssünder

Monschau : Nicht angelegter Gurt überführt Verkehrssünder

Die Nichteinhaltung der Anschnallpflicht ist am Montagnachmittag der geringste Verstoß eines 31-jährigen Autofahrers gewesen. Beamten waren der Fahrer und sein Beifahrer in Konzen nur aufgefallen, weil sie die Gurte nicht angelegt hatten.

iBe red otrlnoelK vno Frareh dun Fagezrhu egneg .0143 Urh fau red rrTeire aßrSet nnafde dei abeelntizoeimP mi ,zrgauFhe ads ntcih gszuseelan udn tmi seaclnhf iennKnehzce veesrnhe r,aw enine t.oJin neD hetat rde rrFahe achn engneie baenAgn zukr uvozr rtge.uach

ineEn nesrhiFechür bsaeß rde 1äJeg3-rih itc.hn mhI wreud niee bBtulepor mnntoneme nud ide eeanmBt tfneitrge eien zAeigen egnew aFhner tnuer Eniiwnkrgu neurcahrebdse e,lMitt trßesoV ngeeg ads uiPvsctehfrgnihrslec- ndu fttehaeuerrfe,assrKzgt Fanehr oehn hsauiFnbaelrr und nuäcUuknnslfehgdr negeg h.in