Herzogenrath: Neunjähriger unversehrt wieder da

Herzogenrath: Neunjähriger unversehrt wieder da

Der Neunjährige Lars G. aus Merkstein ist unversehrt wieder aufgetaucht.

Der seit Freitagnachmittag vermisste Junge hatte sich offenbar seit seinem „Verschwinden” ununterbrochen bei Bekannten aufgehalten.

Der Junge sorgte durch sein Verhalten für einen Großeinsatz der Polizei. Nachdem die Absuche des Westbahnhofs mit Hunden ohne weitere Erkenntnisse verlief, hatte die Aachener Polizei mit Fahndungsplakaten und Lautsprecherdurchsagen die Suche nach dem Jungen forciert.

Mehr von Aachener Nachrichten