Mützenich: Neuer Versuch am Sportplatz Mützenich

Mützenich: Neuer Versuch am Sportplatz Mützenich

Seit der Errichtung des neuen Sportplatzes in Mützenich im Jahr 2003 ist der TuS mit seinem Rasenspielfeld nicht glücklich geworden. Der Platz ist einem dauerhaft schlechten Zustand, weil der Rasen einfach nicht wachsen will.

<

p class="text">

Mehrfache Bemühungen durch Bewässern oder Düngen, um das Wachstum zu fördern, sind fehlgeschlagen. Jetzt soll ein neuer Versuch gestartet werden, den Sportplatz Mützenich endlich erfolgreich zu sanieren. In einer gemeinsamen Sitzung beschlossen jetzt der Bau- und Sozialausschuss, dass auf der Grundlage eines aktuellen Bodengutachtens nun vorgesehen ist, zwischen der vorhandenen Drainage in der Mitte eine neue Drainage einzuziehen und den Draingraben mit wasserdurchlässigem Kies zu verfüllen. Außerdem wird eine neue Tragschicht für den Rasen aufgetragen. Ein Großteil der Arbeiten, die, die rund 46.000 Euro kosten, kann durch den Bauhof in Verbindung mit Eigenleistung des Vereins TuS Mützenich erledigt werden.

(P. St.)