1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Neuer Trainer und fünf Neuzugänge beim FC Roetgen

Kostenpflichtiger Inhalt: Eifel : Neuer Trainer und fünf Neuzugänge beim FC Roetgen

Rückrundenstart bei Minusgraden: Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt startete Bezirksligist Germania Eicherscheid am Sonntagmorgen in die Vorbereitungsphase auf den zweiten Saisonabschnitt. A-Ligist FC Roetgen startete am Sonntagnachmittag in die zweite Saisonhälfte.

tkhcnüliP mu 3001. Uhr eüentbßrg hierfsenVec üGretn Sichtde ndu aenTmmaerag ngoI efntSfe end neenu raeTirn nredharB cStzmih ieswo die bnieed Nugeegunzä lieDna ttKro ndu Brerdu xAee,ldran ide hanc irrhe Adgnslibuu mebi VS Rtot debei onv Idne hanH an dei sataßecBhr ew.lescehtn

hNac rieen dsgüneitnnei ngensiitrhTiiean nigg se dann muz iomldekpeGean iTenrur achn mrm,Saeith assd ide chEsdihriceree erävnuso weneag.nn

Am ghnintatcgtoamnSa trtteeas nadn ts-iAgiL CF eogeRnt itm dme uneen eTnirra, anFrk elKrezntü udn ffün uunegezgäNn in ied eitwze flenti.oasShä

Nahc edir tTnihigerenannisie teatrw ma tbraeaidnFeg ons(tAß .1309 rU)h afu edi CF rAenhägn annd onhcs dre seetr uhclßaerfilseb e,ksnebsiLerc newn ihsc an rde aprasßHeutt rMtltinhglsteiiei ursaoBis nelhvieaoenFrd estvtlo.rl