Rurberg: Neuer Spaß am Badesee

Rurberg: Neuer Spaß am Badesee

Seit März 2010 wird der „National Dart Cup” ausgetragen. Dart ist auch ein Sport, der nun in der Eifel eine eigene Liga hat.

Die Wiege dieser Liga steht im „Bistro am Badesee” in Rurberg, wo sich seit einiger Zeit ambitionierte Dart-Spieler treffen, um ihrem Hobby nach zu gehen. Unter diesen Spielern befindet sich auch Thorsten Oppermann, der in der Dart-Szene einen ausgezeichneten Ruf hat.

Eigentlich wollte er nur noch „Just for fun” im Bistro spielen. Doch als mehrere Spieler auf ihn zu kamen und nachfragten, ob man den Sport nicht auch wettkampfmäßig betreiben könnte, übernahm er das Veranstaltungsmanagement für den NDC-Cup.

„Die Resonanz”, so Oppermann, „war riesig”. Um interessierten Dart- Spielern einen Einblick zu verschaffen, kann man sich über www.ndc-dart.de oder unter www.bistro-am-badesee.de Informationen holen. Zusätzlich sind alle eingeladen zum Fun-Darten im Bistro in Rurberg.

Um sich das alles einmal anzuschauen finden das nächste Turnier am Samstag, 1. Mai, statt. Gespielt wird zur Zeit auf sechs Elektro Dart Automaten.