Einruhr: Neue Spielgeräte für die Kita dank Spenden

Einruhr : Neue Spielgeräte für die Kita dank Spenden

Große Schaumstoffbausteine und Turnmatten, eine Outdoor-Spielküche aus Holz, ein Wasserspieltisch, Lego und andere Spielsachen — die Kinder in der Kindertagesstätte „Zur kleinen Hexe“ in Einruhr freuen sich über neue Spielgeräte.

Die Anschaffung hatte eine Spende des Rursee-Marathon e. V. möglich gemacht. Nachdem der Verein vor einigen Jahren bereits eine große Holzlokomotive für den Kindergarten gespendet hatte, wurde dem Förderverein der Kita in diesem Jahr 2600 Euro für die neuen Spielsachen und die Renovierung eines Zimmers zur Verfügung gestellt.

Die Renovierung werden die Eltern der Kinder in Eigenregie übernehmen. Susanne Färber, Organisatorische Leitung des Rurseeverbundes, freute sich über die „großzügige Spende“. Alle Wünsche konnten erfüllt werden. Die neuen Sachen kommen auch bei den Kleinen gut an. „Uns gefallen alle Spielsachen“, erzählen die Kinder.

(cjk)
Mehr von Aachener Nachrichten