1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Natur braucht Platz zur Entfaltung: Landwirtschaft verdrängt die Feldblumen

Kostenpflichtiger Inhalt: Nordeifel : Natur braucht Platz zur Entfaltung: Landwirtschaft verdrängt die Feldblumen

Die Graswiesen bei Kesternich, Schöne Aussicht, Witzerath, Rollesbroich, Strauch oder Konzen werden in diesen Tagen schon zum wiederholten Mal nach kräftiger Düngung in dieser Saison gemäht und zu Silage verarbeitet. Solche großen Flächen sind natürlich tot, was Insekten angeht. Keine Biene, keine Hummel, kein Schmetterling und keine Schwebfliege findet hier auch nur einen Tropfen Nektar.

Acuh ni nde rimme reörßg wrdeenned Mnseaiapaltng im mRau miramthSe gtbi se einek ksenIetn und daimt hcau iekne elgVö rmhe. naeogSl edi nillsurteenid tredwnaiL ad iescntihgiun d,sin ridw ichs edi inoutStai mauk eänerd.nvr oVn edr iiPkotl rfad amn kneie nrnuegÄnde rrtane.we Dsas se aebr cahu rednsa esni nkan, nnak nam in rnkihcFera rdoe huac mi Kries Ecresnukih tf.tlseelens

niE iipBseel anbhe rwi ebi vürnecBih s,gehnee ow nie erbiret eeftrinS ma adRen ienes ifeleneezWds tcnih tmi tifG oder ngeDrü bdelhetna wi.rd ierH behnlü rKlu,obennm rnanKredo und arneed elundblFem ni üiegprp lüFe.l Es gbti sroag ,enenGdge ow genaz dleFre citnh tmi ftGi hdeablnte deewnr udn eni ehsigrtci trmeenüBel ennsadttne .ist bO eeisd wndriteaL dfarü eien gnsgtEdähnuic hrneaet,l sti hinct nate.knb sE fütdre brae nnlailezif rüf eeinn eibGobetrßr ütreauphb kine ePrmbol ,eisn am dnaR enesir enähcFl eni rpaa eHunrdt erattreamduQ red tuNar uz beüsera.sln