Nach Sprengung von Bank in Steckenborn sucht die Polizei Zeugen

Nach Sprengung : Spuren werden ausgewertet

Nach der Sprengung eines Geldautomaten in der Sparkassenfiliale in Steckenborn in der Nacht zu Montag ist die Polizei noch mit der Auswertung der Spuren beschäftigt.

Laut Angaben der Polizei wurde sie gegen 2.30 Uhr durch die Sicherheitsfirma verständigt. Der Wachmann hatte über die Überwachungsanlage beobachtet, wie sich eine Person an dem Geldautomaten zu schaffen machte und Kabel in diesen einführte. Kurz danach kam es zu einer Explosion. Das Gebäude wurde durch die Detonation stark beschädigt.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter Tel. 0241/957731401 oder Tel. 0241/957734210 (außerhalb der Bürozeiten) bei der Polizei zu melden.

(ag)
Mehr von Aachener Nachrichten