Nach Last-Minute-Sieg im Derby geht es nun nach Kornelimünster

Fußball-Kreisliga B : Roetgen II bleibt auf Relegationskurs

Während man beim TuS Mützenich (1:2 gegen FV Eschweiler) und bei Germania Eicherscheid (0:3 bei Borussia Brand) das Ende der Saison im Niemandsland der Tabelle herbeisehnt, hält die Roetgener Zweite weiterhin Kurs auf die Relegation zur Kreisliga A.

Durch ein Tor von David Redslob in der Nachspielzeit besiegte man im Nachbarschaftsderby die aufopferungsvoll kämpfende Konzener Zweite mit 1:0. Damit bleibt die Truppe von Erich Bonkowski aufgrund der um vier Tore besseren Tordifferenz gegenüber dem SC Berger Preuß auf dem zweiten Platz hinter dem wohl sicheren Aufsteiger FC Stolberg.

An diesem Sonntag wartet das nächste Spiel mit Derbycharakter auf die Schwarz-Roten, denn es geht zur höchstwahrscheinlich geretteten Eintracht nach Kornelimünster. Der Roetgener Blick geht aber auch zur Germania nach Eicherscheid, die es mit dem FC-Kontrahenten Berger Preuß zu tun bekommt.

Der TuS Mützenich müsste schon einen Kraftakt hinlegen, wenn er Zählbares vom designierten Aufsteiger FC Stolberg mitbringen möchte. Und Konzen II möchte sich gegen die abstiegsbedrohte Breiniger Dritte nicht blamieren.

(hes)
Mehr von Aachener Nachrichten