1. Lokales
  2. Eifel

Einruhr: Nach dem Absturz: Wie war der Aufzug gekennzeichnet?

Kostenpflichtiger Inhalt: Einruhr : Nach dem Absturz: Wie war der Aufzug gekennzeichnet?

Noch immer steht die Frage im Raum, ob und wie der Aufzug gekennzeichnet war, mit dem am Karfreitag in Einruhr eine Frau und ihre beiden Kindern in die Tiefe gerast und schwer verletzt worden waren.

eiB red T„aahfl,”rt ied ovm mehnnEa udn eatVr rde zrteeenlVt eteeutsrg w,dure awr sda ie,shalSlt dsa nde rbsakrroonpTt hi,etl ene.gssir Dre annM tssuem sda glUknüc tmi ,nnsheae hnoe cnho fneengerii zu nnr.neaökW erdeis fuguAz ciedlilhg ruz a-ntLes dreo cahu uzr eröosgneruenbdPenfr lnzaseusge? Ncah eesrnt nesnknenirtsE edr mleEirtrt nedthela se sihc mu inene .atuaezuLfgns hcDo thets sad achn linenebzPioaag ch„no nicht -p0ong1rzi0et” fesVn.to rde ftievnnedii tuBonrngetaw edsrie argFe ängth neagrldsil das iwteeer rVnoheeg dre uiJzst ba, wei Dr. stJo ,bezüecrghSt errpshresPcsee erd eanrcAeh fsahsStanlt,twaaatc uaf rfaneAg isdeer gnieuZt tl.keräer ieD Pizoeil tahet edn llaF an ide tuszJi ,bggbeneea itadm drot die meöhcigl rtlhsreifcetahc leevanzR dse Vnagsorg eingtheczäts ndewer nköen, iwe peiihoezrclrsPe ehiMlac bauHo .oebntet eDm nrmVeeehn nach sdin eid nedeib etzrelenvt inrdeK iscinzhnwe ierwed luwo.hfa eDi ruaF olsl hcis ihnegnge chon ni räethiczlr bthuO f.nniedeb