Kinder in der Backstube: Mützenicher Kindergarten zu Gast bei Bäckerei Neuss

Kinder in der Backstube : Mützenicher Kindergarten zu Gast bei Bäckerei Neuss

In diesem Herbst erarbeitet das Team des Kindergartens in Mützenich mit den Kindern alles rund um das Thema Brot. Ein breit gefächertes Thema, welches beim Mützenicher Erntedankzug (7. Oktober) auch am Kindergartenwagen wiederzuerkennen sein wird.

Die Vorschulkinder jedoch erfreuten sich schon vorab an einem besonderen Highlight zum Thema „Brot“. Sie durften einen Vormittag die Bäckerei Neuss in Imgenbroich besuchen. Neben dem Verkaufsraum wurde ausgiebig die Backstube ins Visier genommen.

Warum gibt es hellen und dunklen Teig? Woraus ist er überhaupt? Mit oder ohne Körner? Andreas Neuss lenkte hier geschickt kleine Aufgaben an die Sinnesorgane der Kinder: Wie riecht Hefe? Wie fühlen sich verschieden grobkörnige Mehlsorten an? Schmeckts süß oder sauer?

Zügig waren alle Antworten gefunden, denn schließlich warteten verschiedene vorbereitete Teigsorten auf ihre Verarbeitung. Nachdem Muster in Brötchen gedruckt, Teig in Brotkörbe aufgeteilt und Plätzchen ausgestochen worden waren, zeigte Andreas Neuss den Vorschulkindern die verschiedenen Arbeitsbereiche. Währenddessen nahmen die Plätzchen im Backofen eine gesunde, appetitanregende Farbe an.

Mit Brötchen und Plätzchen im Gepäck ging es nach einem abwechslungsreichen und spannenden Morgen in der Bäckerei nach Hause.

Mehr von Aachener Nachrichten