Stolberg: Motorradfahrer schwer verletzt

Stolberg: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 24 jahre alter Motorradfahrer aus Weisweiler ist am Sonntagmittag bei einem Unfall auf der Jägerhausstraße zwischen Zweifall und Raffelsbrand schwer verletzt worden.

In einer Rechtskurve war der Mann aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und in den Straßengraben gefahren. Er blieb mit schweren Verletzungen am Rand des Grabens liegen.

Ein Passant wurde auf den Unfall aufmerksam und rief Polizei und Rettungskräfte. Der Motorradfahrer wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Rettungskräfte bestand keine Lebensgefahr. Während der gesamten Unfallaufnahme war die Jägerhausstraße einseitig gesperrt.

Mehr von Aachener Nachrichten