Ostereiersuchwanderung des Eifelvereins in Kalterherberg war Erfolg

Auf den Spuren des Osterhasen : Große Ostereiersuchwanderung in Kalterherberg war ein toller Erfolg

Der Eifelverein und der Kindergarten in Kalterherberg hatten die Familien im Dorf eingeladen, gemeinsam Ostereier zu suchen.

40 Kinder und 60 Erwachsene machten sich auf den Weg, die vom Osterhasen versteckten Eier auf der Obststreuwiese am Seniorenheim und auf dem Spielplatz am Eifeldom zu suchen.

Trotz des leichten Nieselregens war es ein herrliches Getümmel der vielen Kinder, die mit großer Sorgfalt das Gelände nach den bunten Eiern absuchten. Alle großen und kleinen Kinder waren mit Eifer bei der Sache, und so wurden letztendlich alle 100 vom Osterhasen versteckten Eier wiedergefunden. Somit wurde in diesem Jahr kein Verlust beklagt.

Nach der anstrengenden Eiersuche konnten sich alle bei einem zünftigen Osteressen mit frisch gebackenen Waffeln und anderen Köstlichkeiten sowie Kaffee und Kakao stärken. Es war ein schöner Mehrgenerationentag für Großeltern, Eltern und Kinder sowie eine gelungene Einstimmung auf das Osterfest.

Mehr von Aachener Nachrichten