Sieben Warn- und Hinweisschilder: Neuer Schilderwald an der Vennbahn

Sieben Warn- und Hinweisschilder : Neuer Schilderwald an der Vennbahn

Auf einen kleinen Schilderwald stößt man auf der Vennbahn am Kalterherberger Bahnhof kurz hinter der Railbike-Station.

Wer den dortigen Parkplatz unterhalb des Radfahrer-Dorfes mit seinem Bike verlässt, um auf die Ravel-Route zu kommen und dabei zwangsläufig die alte Schienentrasse, die heute für Draisine-Fahrten bis Sourbrodt genutzt wird, überqueren will, empfindet es zunächst einmal als angenehm, dass dort ein komfortabler Übergang geschaffen wurde.

Allerdings wurde dort auch zum gefahrlosen Überqueren ein nicht alltäglicher Schilderwald geschaffen. Gleich sieben Warn- und Hinweisschilder weisen auf die Gefahren und Besonderheiten des Übergangs hin. Das sollte nichts mehr schiefgehen.

(ani)
Mehr von Aachener Nachrichten