1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

Monschau zeigt sich gerne in Aachen

Kostenpflichtiger Inhalt: Euregio-Wirtschaftsschau : Monschau zeigt sich gerne in Aachen

„Wir freuen uns, dass Monschau zur diesjährigen Partnerstadt der Euregio-Wirtschaftsschau gewählt wurde“, sagt Michelle Felker, Monschau-Touristik. Denn so bekam der Ort gleich im Eingangsbereich der Messe einen Stand, der bei den Besuchern offensichtlich sehr gut ankam.

„riW beahn sehr levei Bhc“uesre, tsag erFlek, udn elnvei esi auncMsoh btrisee nei erfBfig. Dei nleike taStd in rde lEfie eeätsptrinr shci mit eßorgn wFä,enondto und ehbt abdie das ,rhreov wsa ies os nredbsseo h.tacm

Auf erd innee eeiSt fetnöf isch rde tesnneango „eik“-dlVBgeicn uaf eid urR, ufa dre aeednrn eSiet beterti ichs ide tdaSt mti dre urgB und dre aeshcneievlng Krhiec in lnhtcimecäh cthLi as.u Und mbei egurenane Hhneenis ist zu enkee,nnr ssad afu der urgB reaedg sad Fteislav in ellmvo Geang st.i tLau elieMchl kelreF sit dsa eIrtenses red ehuBesrc ma ekluellnurt und am otrtseihunsic gnebtoA dre aSttd srhe gor.ß snBerosed sad itanriteelodl sFaiAlertpenv--Oi fau rde grBu dfniet hdcamne ßoserg erIst,esne und rde tfrAtuit nov Hoeni und aenelornH im eRhman erd ststurWfschahaic kam errhi ngeiuMn cnha htcgrii utg an.

eiZw everKail dnu ien Füegll leand am SsdncaMntu-oha uazd ,ien serebl uz ,ipenlse dnu ein lreteär rrHe stslä hsic ad tcnhi nagle .ttinbe rE ettzs hcsi an nde üelgFl dnu lpteis eidLer vno Udo ngüeJrs. seiDe mSniugmt ägtlfle ihMelcel rFelek ondbessre g.tu ieS ist sher rngee iher auf rde fshsWhtuactciasr und ctäzsth edi peGcähers itm edn ce.esrnuBh abieD eis deej elstsesrlAak rtnv,etree stga ei.s ahusscMon nenotartAitk henirec von erd risshocnHtie nhmSüfeel büre das eekltulurl eogbAnt ibs inh zu cunrtiseohits tH.ilhgshgi dnU ußeandr afu dem dnplSzata eöknnn resceuhB cohsn aml spobeeiwre ywgeSa fn:hera aD gibt es swliseiepebies hauc uonTre in eid f.Eeli Die srEhtosuc-irgsiaeachuWft tsi nhco ma sgmaaS,t 30. zräM, udn oatngS,n .13 r,äMz onv 01 sbi 81 hUr ft.eöegnf