1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

Einstimmig abgelehnt: Keine nachträgliche Genehmigung für illegale Bauten

Einstimmig abgelehnt : Keine nachträgliche Genehmigung für illegale Bauten

Die Bauaufsicht hat festgestellt hat, dass am „Wiesengrund“ in Höfen mehrere Gebäude ohne Genehmigung errichtet wurden. Um die Bauten nachträglich zu genehmigen, sollte die Politik jetzt über eine Änderung des Bebauungsplans entscheiden.

Bie dne lnilaeegl entBau naetdhl se schi um nei Gäedeub tmi rinee äuGelcrdnfh nvo 547 aduerQarettmn nud eni reewtise äGueebd mti inere nrefädluhcG von 125 uad,rttnreQmea sda mi krctneiüwärg ceheBir mit neeim rMeet asAntbd mzu rbtacrhacüukndgNs nabategu r.uwde

Estr nhca edr ceuiiahsacubflnht gnurebrfüÜp ttaeh erd uahreBr ibe erd aSdtt nohMcaus inee peneecternshd urÄdneng sde anlsuBaupnsbge nb,ateagtr mu edi Geebdäu uz rsnlag.ieeiel tMi eemdis Atngra hat hics jetzt red B-au ndu sscsgPulsuhasunna aessfb.t

iDe rVlagewtun aetht ned ernilPikot ni rde lorgeaV rfü ied sjgüent tunigSz snhceeglavr,go den Argnat hlnez.nbuae Sie tfhreü dazu ,uas assd eein egranldnäPnu äbeiuhatltdcs nhcti degrbtüne nerdew n.önek eßedurAm ise uz ehetci,gkiscnübr sdas ieb ineer tszeegtfesten brnueraüabeb üurltfäGnshdsecck vno 25 eMtre Tfeei ahrudscu dasceunhier eöhletnicMikg ürf eien kfamnorploen uguaBbne im drnovere eiTl dse rudsktsGcnü eroivlneg rdwü.ne

asD ensha die ltPeirkio esongau. ieEn dÄrngune des slgpuuabaBnesn ewdur mgisiienmt .lenbgteha