Monschauer Galerie Beumers schließt: Finale nach einem Leben für die Kunst

Kostenpflichtiger Inhalt: Monschauer Galerie Beumers schließt : Finale nach einem Leben für die Kunst

Über zehn Jahre lang war die Galerie Beumers inmitten der historischen Monschauer Altstadt ein verlässlicher und spannender Treffpunkt für Künstler und Kunstschaffende. Nun aber ist das Ende besiegelt: Die Galerie im Tuchschererhaus in der Laufenstraße, flankiert vom Roten Haus auf der einen und von der evangelischen Stadtkirche auf der anderen Seite, stellt den Betrieb zum 1. März 2020 ein.