1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

Cello- und Gitarrenkonzert in der Stadtkirche Monschau

Lena Kravets und Tobias Kassung : Cello- und Gitarrenkonzert in der Stadtkirche

In der Stadtkirche Monschau findet am Sonntag ab 17 Uhr ein Konzert statt. Seit 2011 bestreiten der Kölner Gitarrist Tobias Kassung und die aus Taschkent stammende Cellistin Lena Kravets Konzerte in der seltenen Duo-Kombination von Violoncello und Gitarre.

. „Die Kunst des Dialogs“ – so bezeichnen sie ihre Besetzung, und dies trifft den Kern der Musik sehr genau. Zwei subtile und hochflexible Instrumente lassen Klangreichtum, sonore Melodieführung und Virtuosität zu einem eindrucksvollen Ganzen verschmelzen.

Das aktuelle Programm der beiden dreht sich ganz um das Thema „Lieder, Songs & Canciones“. Kravets und Kassung kombinieren klassische Lieder von Brahms und Schubert, Jazz-Songs von George Gershwin und Ella Fitzgerald, spanische Canciones von Manuel de Falla, russische Romanzen von Michail Glinka und Tangoballaden von Astor Piazzolla. Mit atemberaubender Musikalität und Perfektion ziehen sie die Zuhörer in ihren Bann. Man merkt vom ersten Ton an, wie Kravets und Kassung diese Musik lieben und ihr ganzes Herz und ihre ganze Seele in jede Note legen.

Tickets inklusive aller Gebühren kosten im Vorverkauf:17,25 Euro, an der Abendkasse 18 Euro. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass ab 16 Uhr.