1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

CDU in Monschau setzt auch auf „analogen Wahlkampf“

Kostenpflichtiger Inhalt: Anlaufstelle : CDU setzt auch auf „analogen Wahlkampf“

Wie funktioniert Wahlkampf in Zeiten der Corona-Pandemie? Während manche Parteien in diesem Jahr nahezu ausschließlich digital in Kontakt zum Wähler treten, gehen die Christdemokraten in Monschau einen anderen Weg.

ietS edm oecnWenehd ndis esi tim eeinm esigen rdafü teeciiegentnhr fWlpokarbaümh ni red bIerenrighmoc ueimEinfealks ärs.enpt rrGöe„ße aletgtanneVrsun irdw es ni esdiem Jrha tcnhi geb.ne iWr bhena nsu bsahdel ,bergelüt eiw wir rtneu esdnie gdnBieenngu am nesetb die chMesnen rrceienhe köen“n,n satg ütrmerenigeBisr rageaaMrt r,itteR ied sad Büro ma mcagenigirattFtha gmnimeesa imt dme rtso-eUzendiVDnC haMic iKeztr rtnföfe.ee

üFr hnctsäzu erdi ntMeao tis ied eltalfsneAlu ürf reählW in red aMt-fiaShnr-tfeaOamsntßer 3 ewi fglto ötfgnf:ee nsomatg ovn 61 isb 91 hr,U friagset nvo 51 bsi 81 Urh swioe ssmaasgt nvo 9 bis 21 r.Uh „Wir wnelol die sneeMhnc trod eo,banhl ow esi chis eoinhhn ,ne“ebgwe gsta hciaM et,Kizr red in nde ernets enaTg ertbise oisvpeti gnunhrrfaeE tmhcgae hta udn ehir ahcu ütfnkig senei reudghüBcnstenrserp inenateb .idwr