1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Monschau: Hartz IV fehlt beim Kanal

Monschau : Monschau: Hartz IV fehlt beim Kanal

Hartz IV ist und bleibt für Monschaus Bürgermeister Theo Steinröx eine Art Kampfansage, denn: Hartz IV ist zur großen Belastung für die Stadt geworden - in den vergangenen anderthalb Jahren 800.000 Euro.

dUn sdiese Geld flteh red dttSa rüf iegeen oePrjkte, iew dne lub.Kaana Daurm ibtg üeegrmrertiBs itnSeröx tcnih u,fa re sätsl ahcu nthic nh,ca ide fVeug”erewnr„n bie tzraH IV rgznaprauenn dnu uz .mbneeeDkpiäf teschän ecnhaC zadu tha re am seanrtDogn mi lroeDfrssüde .dtaagLn rDot ethg es um ned rt„uwnfE eeisn szteseeG zru zsuUmengt von eeeunnglRg sde toezucesbg”i.Selhsaz rröEtert widr der urfEtwn mi hsucAssus frü ebrAt,i deieusnthG ndu olsaeizS. aRieng avn e,iDhtnr täiinrnPesd sde aedaLtgn,s tha elf nedhiaserSvtgcä dnu etrInunessnetvrentreeg zur lftciöh„enfne hAun”nörg enaede,ling dtrauren ucha oahsnMscu smireBrrgütee eTho i.Sötrnex