1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Mit Blaulicht zur Ganovenjagd

Nordeifel : Mit Blaulicht zur Ganovenjagd

Vier Streifenwagen mit Blaulicht und Martinshorn sind am Mittwoch auf der Himmelsleiter Richtung Monschauer Straße gerast. Und wenn die Freunde und Helfer in dieser Massiertheit und mit derart großer Eile unterwegs sind, dann muss irgendwo ein dickes Ding gelaufen sein.

Dsesie ceidk gniD amnh ma wcahMitgmncattthoi ensien fangAn in ieBnl.eg Dtro netlowl dei anmdeeGrn innee hraAuftore np,üerüberf iew cpilrreizisnoPeeh ndSara Smitzch .hbrtteeice reD ußmetlchami erreicEnbh estvrerpü lelsaidgrn eingw negiug,N cshi vno edn neBamte orlnnleietrok zu nealss dnu bga mievnutrtlet a.sG Am lneehgemai heAnaerc aggeÜbrn Kcfhöpne sersepati der Fülthegic ide geeraennszLd dnu rduwe vno red ecntesudh eizloPi rtweie of.rgvtle Zu dmeeis cZewek enwurd lael evrbfeüganr träfeK zzenmgnoumsgeae nud lhbsade ide leiE fua edr Hiliesmmel.ert zGttenü ath es ctihn vlie. fuA red eieTrrr ,tßraSe os anraSd Stimczh eeitrw, ernelvor edi gsünrrtneOhdu end Fütlchnneed sau nde gA.uen In dre htcaN deruw edr aegnW ufa red agrneDiz Saeßrt in Aacenh etnkcedt. omV ahFrre telfh hcno djee rup.S eDi nretgiutnlmE ndruae an.