1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Mit Blaulicht zur Ganovenjagd

Nordeifel : Mit Blaulicht zur Ganovenjagd

Vier Streifenwagen mit Blaulicht und Martinshorn sind am Mittwoch auf der Himmelsleiter Richtung Monschauer Straße gerast. Und wenn die Freunde und Helfer in dieser Massiertheit und mit derart großer Eile unterwegs sind, dann muss irgendwo ein dickes Ding gelaufen sein.

eeDiss ikecd gnDi hnam am atntiMmahiwochtgtc nenise nAgnfa in li.egBne oDrt nletolw eid ednneGrma inene ufaertAorh ,renüferpüb ewi Pihpneierzslreoci aanrdS mSczhti ceibr.eteth reD cßiemlmauht eEcinbrerh üvsreterp rsieanldgl inwge gneuig,N csih von nde mntBeae ktooirnerleln zu ealnss dun bag vtimrteleutn saG. Am higeneaelm cehrAena nÜraggbe ecnKöfph terpsaesi edr htcFgeüil ied ndLsezenearg und wrude onv erd setdehcnu loiezPi tweire frv.ogtle Zu ieedms ewecZk dnruwe ella enbeürfargv Kfträe mgmnaeunsoezzeg ndu asdblhe dei Eile auf der .lmrleHeteimis znGtüte aht es ithcn ile.v Afu red rTieerr ßeratS, so nrdaSa mtcziSh wti,eer vlroreen edi ünhsenutOdgrr nde edlücntehFn asu dne ueg.An nI red thacN wderu dre Wgean uaf der Dgernzia Seßtra in anhAec eedt.kcnt moV Farerh fhetl ohcn deje .upSr ieD tgrlientmunE ndruae .an