Simmerath-Strauch: Mietwohnung brennt aus

Simmerath-Strauch: Mietwohnung brennt aus

Einen Wohnungsbrand in Strauch konnte die Feuerwehr am Sonntagabend schnell unter Kontrolle bringen.

Verletzt wurde niemand. Die betroffene Mietwohnung im rechten Obergeschoss eines Hauses an der Gartenstraße ist allerdings laut Feuerwehr unbewohnbar. Ein Übergreifen auf andere Wohnungen konnten die Wehren aus Strauch und Steckenborn verhindern, die mit etwa 40 Personen im Einsatz waren.

Der Alarm wurde gegen 20.10 Uhr ausgelöst, nur sechs bis sieben Minuten später waren die Wehrleute da. Entstanden ist das Feuer vermutlich im Wohnzimmer, zur Brandursache liegen noch keine Erkenntnisse vor.