1. Lokales
  2. Eifel

Konzen: Meisterstück schwarzen britischen Humors

Konzen : Meisterstück schwarzen britischen Humors

Die Theaterbühne als ein Spiegelbild des wahren Lebens: Bevor im Konzener Saal Achim und Elke am Sonntagabend der Vorhang den Blick auf die Boulevard-Komödie „Tom, Dick & Harry”, ein Meisterstück schwarzen britischen Humors, freigab, kündigte Stefan Herbst, Vorsitzender des präsentierenden Konzener Theatervereins „Concordia” dem erwartungsvoll lauschenden Publikum gleich zwei gravierende Wechsel und einen baldigen „letzten Vorhang” an.

ie„S wndeer eheut nAbed tsgdniä dvraeerniie nnzeSe dse tcSkeüs lreeb.ne muZ edearnn leiet ich ennIh ,tim sdsa irw ba emd mkenenmod hrJa rsneeu slStttpäiee zmu Hknnmraderweruetz ,01 sni rchIbneoimger eerebiwegbGet ma moiH, eenlergv ene.wdr hnoSc die Antrueeeb sed trtiRe armeeKtbm olelns im Faeurbr 2800 in edn teuiläkhncReim rde euazlshcTn Aezrt bansdneet .sdenrae”Dw antnSog gztieege iLlusetps uas erd erdFe edr ntreoAu yRa dnu aiclMhe nooCey tehdr ihsc um uetbtnrelu gtLenenüg,sspie bamaekr iD-eseb nud sgciechlgSmegh,euhnct neburednv imt red toAnoipd eisne Bsyab. caNh erd geugenneln mereeriP dnis für tMcthiow oseiw dne .,1 3. dun .4 Nmeovber Sa(al Aimhc dnu lkeE in onez,nK 0.931 )rhU eeietrw llgnotVereusn agnpe.lt