Kalterherberg/Elsenborn: Mann aus Kalterherberg stirbt nach Unfall

Kalterherberg/Elsenborn: Mann aus Kalterherberg stirbt nach Unfall

Bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Kaltherherberg und dem belgischen Elsenborn ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Der 32-Jährige aus dem belgischen Weywertz, der in Kalterherberg wohnte, hatte offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei dann von der Straße abgekommen, berichten belgische Medien.

Die Feuerwehr aus dem nahen Büllingen (Belgien) befreite ihn aus dem Fahrzeugwrack. Der Mann wurde mit schwersten Verletzungen nach Eupen ins Krankenhaus gebracht, wo er starb.