1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Löwenzahnkinder beim Tag der kleinen Forscher

Roetgen : Löwenzahnkinder beim Tag der kleinen Forscher

Gemeinsam mit Tom Neubert vom Jülicher Forschungszentrum erlebten die Kinder der Städteregionskita Löwenzahn in Roetgen einen interessanten Vormittag beim Tag der kleinen Forscher 2017. In diesem Jahr stand das Gehirn als Schaltzentrale im Mittelpunkt der Experimente.

iWe rfintotnukie ied ntmuibasZaemre esinhzcw geAu ndu r?Genih aWs ist Whrmeanghnu ndu iwe tsläs shic nsrue irGnhe icerustsa?kn ezruiH eantesltb sie hsci ien Tomurpatah — inee hebcierehD,s neie 3ierDlBl- nud nnenokt eenbn hnrie nsselrenbEi imt hmeir esetrchfFohr weteire setetnainesr etEpmrxniee eelerbn udn ueanagtnnlgBsree tmi nahc uHsea .hmenne

eNutbre eetgl eienn inretwee nudr,stGnie um rKnied frü ied cfheechainltsssiw reAbti uz rsgneteebi.