LG Mützenich mit Leichtathletik-Angebot für Sommer-Saison

Leichtathletik : LG Mützenich startet mit breitem Angebot in die Sommersaison

Nach der Umstellung auf die Sommerzeit startet die Leichtathletikgemeinschaft Mützenich am 8. April in ihre Sommersaison. Der Montagslauftreff nutzt die „gewonnene Stunde“ und wechselt von den Straßenrunden ums Dorf wieder auf die herrlichen Laufstrecken ins Hohe Venn.

Er wird weiterhin nach den Grundprinzipien des DLV-Lauftreffs durchgeführt: „1. Es wird in Gruppen gelaufen und jede Gruppe wird von einem Betreuer geführt. Dieser bestimmt Weg und Tempo und richtet sich nach dem Langsamsten der Gruppe. 2. Alle Teilnehmer, egal welcher Gruppe, trainieren eine Stunde. Sie beginnen gemeinsam und kommen auch gemeinsam wieder am Ausgangspunkt an. Diese Belastungsdauer wird (mit kleineren Pausen) auch von den Anfängergruppen erreicht. 3. Da jeder Teilnehmer ein unterschiedliches Leistungsniveau hat, gibt es verschiedene Leistungsgruppen, so dass für jeden die passende Gruppe dabei ist und niemand über- bzw. unterfordert wird. ...“

Für eine Betreuung jeder Gruppe durch erfahrene Läufer und ausgebildete Übungsleiter ist gesorgt. Treffpunkt ist - bei jedem Wetter - montags um 19.30 Uhr am Sportplatz in Mützenich. Die LG bietet auch einen Treff speziell für Walking und Nordic-Walking an. Alle, die diesen Fitness- und Gesundheitssport einmal unverbindlich kennenlernen möchten oder bereits begeisterte Walker oder Nordic-Walker sind, treffen sich donnerstags um 18.30 Uhr ebenfalls am Sportplatz in Mützenich. Geboten wird ein abwechslungsreiches Walkingangebot mit Warm Up und Cool Down. Walkingstöcke stehen in allen Größen zur Ausleihe bereit.

Donnerstags um 19.30 Uhr treffen sich die erfahrenen Läufer zu „langen ruhigen Einheiten". Treffpunkt zu den im Laufe der Saison anwachsenden Strecken (15 km bis 35 km) ist auch hier der Mützenicher Sportplatz. Früher hieß es „Querfeldeinlauf“, heute klingt „X14s – Cross for Teens“ deutlich cooler und richtet sich an Jugendliche und neuerdings auch Kinder, die Laufsport abseits der üblichen Joggingstrecken erleben möchten.

Die wöchentlichen Cross- und Trailläufe durch Wälder und Wiesen, über Zäune und Hecken und durch Pfützen und Bäche stehen unter dem Motto „Je mehr Matsch, desto mehr Spaß!“. Treffen ist jeweils nach Absprache. Der Quassellauf als längere regenerative Trainingseinheit wird weiterhin sonntags in ungeraden Wochen um 10 Uhr ab Parkplatz Grenzweg (Belgien) durchgeführt.

Die 17-km-Strecke wird in ungefähr 1.50 Stunden durchlaufen und ist auch für Babyjogger und Fahrräder gut geeignet. Bei Bedarf kann die Strecke anschließend zum echten Long Jog (25-35 km) ausgebaut werden. Die Leichtathletik für Kinder und Jugendliche findet noch bis zu den Osterferien in der Mützenicher Tunhalle statt. Nach den Ferien erfolgt der Wechsel auf den Mützenicher Sportplatz. Bei allen Angeboten sind Neueinsteiger herzlich willkommen!

Infos zu allen Angeboten der LG Mützenich bei Wolfgang Poqué, Fon 02472/4663 und unter www.lg-muetzenich.de.

Mehr von Aachener Nachrichten