Mützenich: Lebende Schalker Fußballlegenden kicken in Mützenich

Mützenich : Lebende Schalker Fußballlegenden kicken in Mützenich

Die Traditionsmannschaft des FC Schalke 04 gastiert am Samstag, 11. August, um 16 Uhr auf dem Sportplatz des TuS Mützenich zu einer Begegnung gegen den Stolberger-Eifeler Schalke-Fanclub „Der auf Schalke tanzt“, kurz DAST.

Unter dem Motto „Blau-Weißer Tag der Tradition“ werden an diesem Tag neben dem Spiel, zu dem über 1000 Zuschauer erwartet werden, auch weitere Aktivitäten auf dem TuS-Gelände zu sehen sein.

In der Schalker Mannschaft werden dann Fußballlegenden wie Olaf Thon, Martin Max, Klaus Fischer, Klaus Fichtel, Rüdiger und Volker Abramczik, Matthias Schipper, Willi Landgraf, Jiri Nemec, Tomasz Waldoch, Matthias Herget und Mike Büskens vertreten sein, während in der DAST-Elf neben einigen Mützenicher Spielern auch ehemalige Profis wie Günter Delzepich, Dirk Lehmann, Thomas Zdebel sowie eventuell auch Simon Rolfes und Stefan Engels zum Einsatz kommen werden.

Die Initiative zu der Begegnung ging von Reinhold Palm aus. Der gebürtige Mützenicher wohnt in Stolberg und ist Vorsitzender des Fanclubs „Der auf Schalke tanzt Stolberg-Eifel e.V.“. Ausschlaggebend dafür, dass die Partie auf dem Mützenicher Sportplatz ausgetragen wird, war die Tatsache, dass der TuS im Jahr 2003 schon einmal den FC Schalke 04 zu Gast hatte. Zum damaligen Zeitpunkt trat die Schalker Profi-Truppe unter Trainer Jupp Heynckes zu einem Benefizspiel für die Sanierung des Sportplatzes in Mützenich an.

Gespielt wurde gegen eine Kreisauswahlmannschaft auf dem alten Sportplatz des TV Konzen. 2009 organisierte der TuS dann eine Begegnung von Alemannia Aachen gegen die kubanische Nationalmannschaft. Nun gastieren am 11. August also erneut klangvolle Fußballer-Namen in der Eifel.

Ab 12 Uhr stellt Erich Horst aus Kalterherberg den gemeinnützigen Verein Aba Don Jugendhilfe Afrika vor, der in Afrika Projekte betreut und für Ausbildung und Aufklärung sorgt, damit die Menschen in ihrer Heimat eine Perspektive für bessere Lebensbedingungen finden. Gegen 13.15 Uhr ist dann als Vorspiel zunächst eine Begegnung von Nachwuchsfußballerinnen geplant.

Für musikalische Unterhaltung beim „Blau-Weißen Tag der Tradition“ sorgt unter anderem der Blatzheimer Highlanders Dudelsackverein, der auch das Steigerlied präsentieren wird. Der TuS Mützenich sorgt an diesem Tag für Speis‘ und Trank, der Schalke-Fanshop für die richtige Ausstattung der blau-weißen Anhänger.

Vorverkauf ab Juni

Ab Juni werden Vorverkaufsstellen in den Filialen der Sparkasse Monschau/Roetgen/Simmerath eingerichtet. Die Eintrittspreise sind zivil. Kinder und Jugendliche bezahlen nur 5 Euro, für Erwachsene kostet der Eintritt 10 Euro.

(ame)
Mehr von Aachener Nachrichten