Monschau: Lastwagen stürzt auf B258 um: Burgring gesperrt

Monschau : Lastwagen stürzt auf B258 um: Burgring gesperrt

Aufgrund eines umgekippten Lastwagens in Monschau ist der Burgring derzeit in beide Richtungen gesperrt. Der Zwölftonner war am Mittwoch gegen 14.40 Uhr auf der Bundesstraße 258 in Höhe der Schwimmhalle umgestürzt.

Laut Angaben der Polizei konnte der Fahrer eigenständig aus dem Führerhaus klettern. Ein Rettungswagen war vor Ort, die Ursache für den Unfall war zunächst nicht bekannt.

Nach Angaben der Polizei konnte der Fahrer eigenständig aus dem Führerhaus klettern. Foto: psm

Die umfangreichen Bergungsmaßnahmen dauerten lange an. Der Burgring war bis etwa 21:30 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten