Nordeifel: Lammersdorf erwartet Konzen II

Nordeifel : Lammersdorf erwartet Konzen II

In der Aachener Kreisliga B2 ist für Donnerstagabend nur eine Nachholpartie angesetzt. Ligaprimus TuS Lammersdorf erwartet die Zweite des TV Konzen zum Eifelderby.

Blickt man nur auf die Tabelle, dann sind die Rollen klar verteilt, wenn der Tabellenführer den Neunten erwartet. Bei den Lammersdorfern ist man aber gut beraten, wenn man auch diese Begegnung konzentriert angeht, denn die Zweitvertretung des TV Konzen kann frei aufspielen und hat nichts zu verlieren. Da die Begegnung auch unter den Gesetzen eines Derbys steht, ist der Tabellenführer gewarnt.

In der Dürener Kreisliga B3 überraschte die Zweite der SG Vossenack/Hürtgen am vergangenen Spieltag zwar mit einem torlosen Remis gegen den Tabellenzweiten Germania Burgwart, aber da auch der Tabellenvorletzte SG Neffeltal mit einem Sieg in Kreuzau überraschten, rutschte die SG auf einen möglichen Abstiegsplatz.

Am Donnerstagabend hat die Spielgemeinschaft beim VfR Vettweiß Termin. Der VfR rangiert im gesicherten Mittelfeld der Tabelle und kann befreit aufspielen. Auch wenn man bei den Rureifelern in den Nachholspielen noch einiges gut machen kann, strebt man zumindest eine Punkteteilung in Vettweiß an.

(kk)