Vogelsang: „Kuck“: Der offene Treff im Kulturkino

Vogelsang : „Kuck“: Der offene Treff im Kulturkino

Noch bis zum 7. Dezember findet jeden Donnerstag von 14 Uhr bis 17.30 Uhr im Kulturkino Vogelsang IP das „Kuck“ (Kultur-Café im Kulturkino) statt. Es ist ein offener Raum der Begegnung und des Dialogs für alle interessierten Menschen vor Ort. In gemütlicher, offener Atmosphäre kommen die unterschiedlichsten Menschen im Kulturkino zusammen.

Hier treffen sie sich zu Gesprächsrunden, Führungen in leichter Sprache, Filmvorführungen und vielem mehr. Die Kinder sind vergnügt auf dem Spieleteppich, während die Erwachsenen bei einer Tasse Tee oder Kaffee miteinander über unterschiedliche Themen ins Gespräch kommen. Die Gespräche werden von Übersetzern unterstützt. So hört man hier neben Deutsch auch Kurdisch, Arabisch, Französisch, Englisch, Farsi und viele weitere Sprachen.

Auch am Samstag, 4. November, hat das Kuck geöffnet und lädt dazu alle Interessierten ein. Als Highlight für die Kinder wird an diesem Samstag der in unserer Region bekannte Sänger Uwe Reetz auftreten. Bei mitreißenden Melodien, wilden Tanzeinlagen und gewitzten Zaubertricks ist gute Laune garantiert.

Für die Erwachsenen wird die Ausstellung „Asyl ist ein Menschenrecht“ zu sehen sein. Es werden Antworten gegeben auf Fragen wie „Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz?“.

Weitere Infos: www.vogelsang-ip.de und Telefon 02444/915790.

Mehr von Aachener Nachrichten