1. Lokales
  2. Eifel

Aachen/Lammersdorf: Kontrolle über Auto verloren: Aachener schwer verletzt

Aachen/Lammersdorf : Kontrolle über Auto verloren: Aachener schwer verletzt

Ein 34-jähriger Autofahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Hahner Straße zwischen Lammersdorf und Mulartshütte schwer verunglückt. Der Aachener verlor am Ende einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen. Bei dem Unfall wurde er schwer verletzt.

eDr naMn rwa eeggn 4541. Urh ni Runhgcti üMsrteluhtat weutresgn, sla er ni erine eruKv die rootnlKel üebr sda utoA le,vror cahn tecshr in ennei Gaenbr escrtedhleu und ndna fua edm haDc .landete iMt eiemn gbhrbtunectsRearsuuh ewdru der tleeervztSehrwc sin reüeelWsnr renkKahsuan t.arbcghe

hNca dme afUlln dweur die Hhnrae eStrßa in debie nugiteRhnc srrp.gete huDcadr kam es jehdoc zu ekenin öungtnrSe rfü edn herke.rV An edm awUlfgelnna ntenstad ien rsetermhieltcw Sccead.nhsah