1. Lokales
  2. Eifel

Kleine Flankengötter dribbeln sich nach vorn

Kleine Flankengötter dribbeln sich nach vorn

Kreis Aachen. „Mit viel Glück ins Achtelfinale, mehr ist nicht drin.” An Vorfreude auf die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft mangelt es nicht bei Kevin Lang.

hWlo baer am erunVerat in die lulübßetsFnak red ehdctnsue flE. rüF nde lürSceh edr reBeaewsli lclhaueeRs teths ltnsäg :fset Dei„ hseucDten inrgeek das tmi mde iTlet anfhice ncith herm i.nhDa” trchpsi jeungr ahnvd,tacesSr red Zjerwgöläfih tsi lißhichcles ratworT mti beLi dnu e.eeSl hcen„ilEgi”,t stga re, e„plesi ihc stfa ermmi .lFabul”ß Seni eöKnnn gzeti er imbe wbDwereBtel,b-TFtenta edr ni ideesm raJh ssmrlate ieen unerrdinreTu rüf hchnceanSuanflmts usa emd Keris ecanAh hariu.tcste Efl luncShe naheb ierh tseben ceirKk rde eJgrngaäh 1993 isb 9951 rfü dei enRud ni nieer aondeoSc-HcI-llrero in olecsKhidh eee.mtlangd