Konzen: Kläranlage Konzen öffnet ihre Türen

Konzen : Kläranlage Konzen öffnet ihre Türen

Sie reinigt das Abwasser aus Konzen und Umgebung und ist für die meisten Menschen nur von außen zu sehen — die Kläranlage an der Straße „Am Feuerbach“ in Konzen. Der Wasserverband Eifel-Rur (WVER) als Eigentümer der Anlage möchte diese nun einer breiten Öffentlichkeit vorstellen.

Auch anlässlich seines 25-jährigen Bestehens öffnet der WVER am Samstag, 8. September, von 10 bis 18 Uhr die Tore der Kläranlage zu einem Tag der offenen Tür.

Es gibt Führungen über die Anlage, die die Schritte der Abwasserreinigung erklären. Besucher können Proben ihres Wassers aus Brunnen oder Gartenteichen mitbringen, die vor Ort kostenlos analysiert werden. Der WVER informiert auch junge Menschen über Ausbildungsmöglichkeiten.

Kinder erwartet eine Hüpfburg, ein Spielemobil und Kinderschminken. Kaffee und kühle, nichtalkoholische Getränke stehen für alle Besucher ebenso kostenlos zu Verfügung wie Eiscreme.

Mehr von Aachener Nachrichten