Kirchenchor Lammersdorf sucht neue Mitsänger

Kirchenchor Lammersdorf : Mitsänger gesucht für bewegende Stücke

Wer Musik und speziell mehrstimmigen Chorgesang mag, der hat bald die Möglichkeit, bewegende Chorstücke gemeinsam mit den Männern und Frauen des Lammersdorfer Kirchenchores im Rahmen des Projektes „Musik zum Karfreitag“ unter professioneller Führung zu proben und aufführen.

Da einige Stücke für Männerchöre konzipiert sind, sucht der Chor Tenöre und Bässe zur Verstärkung des Ensembles. Für eine Weile kann man so Teil eines engagierten Chores werden und erfährt, wie Chorstücke erarbeitet werden, erlebt den Grob- und Feinschliff der Werke, die Entspannung einer abendlichen Chorprobe und den Genuss, wenn es dann perfekt klingt.

Für Unerfahrene bietet das Projekt die Gelegenheit, das Singen im Chor, gestützt durch erfahrene Stimmen, auszuprobieren. Kundige Sänger werden ihre Freude an den außergewöhnlichen Chorstücken des Programms haben (Youtube-Links der Werke gibt es auf www.kirchenchor-lammersdorf.de).

Die Proben sind immer donnerstags und beginnen im November. Die genauen Probenzeiten sind der Internetseite des Kirchenchores unter der Rubrik „Downloads“ zu entnehmen. Die Aufführung am Karfreitag 2019 im würdigen Rahmen einer musikalischen Andacht in der Lammersdorfer Kirche soll ein besonders besinnliches Erlebnis werden.

Der Kirchenchor Lammersdorf möchte mit diesem Projekt gerne auch Männerstimmen finden, die das Chorsingen, ob neu- oder wiederentdeckt, über das Projekt hinaus weiter pflegen wollen. Für musikalisch interessierte Menschen, die den erheblichen Zeitaufwand der Instrumentalmusik nicht leisten können, kann die Chormusik ideal sein. Der Kirchenchor Lammersdorf ist überzeugt: „Fast jeder kann mit naturgegebener Stimme und Gehör ohne Vorbildung im großen Ensemble wunderbare Musik machen. Deshalb ist das Singen im Chor besonders geeignet für Menschen mit wenig Zeit. Ein Probenabend in der Woche reicht schon aus, um auch anspruchsvolle Chormusik mitzugestalten.“

Der Lammersdorfer Kirchenchor ist ein ambitionierter gemischter Chor mit 58 Mitgliedern von elf bis 82 Jahren unter professioneller Leitung der Kirchenmusikerin Gabriele Scheidweiler-Pleines. Er tritt regelmäßig auf und veranstaltet zweijährig viel beachtete Konzerte. Als Kirchenchor ist die Sakralmusik ein Schwerpunkt des Programms. Hierbei stehen die typischen Klassiker nicht im Vordergrund, gerade moderne internationale Chormusik hat einen festen Platz im Repertoire. Darüber hinaus werden interessante weltliche Stücke von Volksmusik über Jazz bis zu Pop immer wieder eingestreut. Zur kontinuierlichen Entwicklung des Chores tragen die Nachwuchsarbeit im Kinder- oder Jugendensemble, professionelles Stimmtraining für interessierte Chormitglieder, Workshops zur Musikbildung und anderes bei.

Mehr von Aachener Nachrichten