1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Kindergarten will Außengelände erwerben

Kostenpflichtiger Inhalt: Roetgen : Kindergarten will Außengelände erwerben

Der Träger des katholischen Kindergartens St. Hubertus „Blumenwiese“ in der Roetgener Greppstraße möchte die Gunst der Stunde nutzen und derzeit verfügbare Finanzmittel zum Erwerb des bereits genutzten Außengeländes verwenden.

eiDse älcheF tgineböt dei Enhniigtruc utngnibde üfr ehir eZkcw.e asD cdrnutksGü nedibfte chis im tBzsie edr dmeneeGi on,Reetg ied dsa näeldeG an ied atKi esti anerhJ tcpetehvra .hat

Bei rde aeutnBgr rbeü neeni Vefaruk rde hFeclä in rde tSgziun esd t-puHa dnu ssssanuhezcisuanF duwre awrz ta,nnekr sdas erd eteradngiKnr dsa ednGläe ngendidr bgtin,töe darissetneer bag es acuh tmiSemn onv UWG nud ,BRP nde tcPvtarheagr ästuhzcn cohn liaemn mu ziwe hJrae uz rrneevglän dun ,kbrlezaäun bo üfr dei eineeGdm hdrcu end uaVerfk tmi iBlkc auf ied ngnciwkltuE eds gietasbeuBe Gperp„ “2 tlNieaehc ehtensent nnknet.ö eiD ülndteeggi ceshnnuEtidg büre den dkurrkntufcasvGseü drwi dre atR am 1.9 rembezDe er.fentf