Lammersdorf: Kinderchor Rotkehlchen beim Mega-Chorsingen „6K United!“ in Düsseldorf

Lammersdorf : Kinderchor Rotkehlchen beim Mega-Chorsingen „6K United!“ in Düsseldorf

Als die Leiterin des Kinderchores Rotkehlchen Lammersdorf, Gabriele Scheidweiler-Pleines, von dem Mega-Event „6K United!“ erfuhr, bedurfte es nur einer kurzen Überlegungsphase, um das Projekt in Absprache mit dem Förderverein des Kirchenchores St. Johannes der Täufer in Angriff zu nehmen. Vor ihr und dem Chor lagen sechs Monate Vorbereitungszeit mit etllichen Stücken und einer Choreographie, die es auswendig zu lernen galt.

„6K United!“ ist ein neues Musikprojekt, das möglichst viele Kinder nachhaltig für das Singen und Musizieren begeistern möchte. Dabei fördert das Projekt grundlegende musikalische Kompetenzen, Rhythmusgefühl und den richtigen Umgang mit der eigenen Stimme. Die Teilnahme bei den „6K United!“ Konzerten schafft ein enormes Selbstvertrauen und stärkt das Konzentrations- und Durchhaltevermögen sowie den Teamgeist der Kinder.

Die Konzerte bringen tausende Kinder aller Schulformen, sozialen Schichten und Kulturen über Stadtgrenzen hinaus zusammen und schaffen durch den gemeinsamen Auftritt ein tief bewegendes und prägendes Erlebnis, das den Kindern einen nachhaltigen Zugang zur Musik ermöglicht. Am Konzerttag spüren auch die Familien, Freunde und Musikfans den Spirit, der dieses Konzert zu etwas ganz Besonderem macht.

Stücke verschiedener Genres

Nach intensiver Probenarbeit der Stücke aus den verschiedensten Musik-Genres machten sich im Juli zehn aufgeregte Rotkehlchen mit ihrer Chorleiterin, einem zusätzlichen Begleiter und den Eltern auf den Weg in den ISS-Dome in Düsseldorf. Dort trafen sich circa 3000 Kinder zu dem Event „6K United“. Nach einer circa einstündigen Probe, geleitet von Prof. Fabian Sennholz fand dann am frühen Abend das Konzert mit Stücken wie „Wir sind groß“ (Mark Forster), „Kreise“ (Johannes Örding), „Scars to your beautiful“ (Alessia Cara) und „Zieht Gedanken“ (Gefangenenchor von Verdi) statt.

Nach diesem beeindruckenden Erlebnis waren die Kinder, Chorleiterin und Eltern von diesem Event so begeistert, dass sie beschlossen, im nächsten Jahr wieder daran teilzunehmen.

Kinder, die Interesse haben, können sich ab sofort im Kinderchor anmelden, um gegebenenfalls im nächsten Jahr mit dabei sein zu können. Auskunft erteilt Chorleiterin Gabriele Scheidweiler-Pleines, Tel. 02473/ 909625, E-Mail: g.scheidweiler-pleines@o2mail.de. Informationen zu „6K United!“ sind zu finden unter: www.6k-united.de.

Mehr von Aachener Nachrichten