Lammersdorf: Keine Sperrung: Bau des Krötentunnels verschoben

Lammersdorf : Keine Sperrung: Bau des Krötentunnels verschoben

Kommando zurück: Die Hahner Straße zwischen Lammersdorf und Mulartshütte wird jetzt doch nicht gesperrt. Der Landesbetrieb Straßenbau hatte hier ab Montag, 19. März, eine einwöchige Vollsperrung angekündigt, um in Höhe der Abzweigung Rott den noch ausstehenden Einbau eines Amphibiendurchlasses unter der Fahrbahn vorzunehmen.

Der Bau dieses Krötentunnels wird nun laut Projektleiter Arnd Meyer auf unbekannte Zeit verschoben. Die Biologische Station der Städteregion Aachen hatte die Straßenbauer zurückgepfiffen, weil die Kröten sich bereits auf Wanderschaft befänden und der Zeitpunkt für den Tunnelbau jetzt denkbar ungünstig sei.

Nun wird die Baufirma in der kommenden Woche alternativ noch Restarbeiten an den Leitplanken vornehmen. Dafür wird eine Bauampel aufgestellt, die Umleitungstafeln verschwinden wieder.

(P. St.)