Schmidt: Kein Wasserklau am Wochenende

Schmidt: Kein Wasserklau am Wochenende

Der Wasserklau macht Pause: Eine weitere illegale Entnahme aus der Transportleitung des Perlenbachverbandes im Bereich Harscheidt hat es am Wochenende offenbar nicht gegeben.

Die Ergebnisse der Wasserproben eines akkreditierten Labors im Auftrag des Kreisgesundheitsamtes deuten jedenfalls nicht darauf hin. Allerdings waren die Grenzwerte für Eisen und Mangan noch erhöht, weshalb heute weitere Proben gezogen werden.

Mitte vergangener Woche überstiegen die Messergebnisse die Grenzwerte. Ob das noch die Folgen früherer Wasserentnahmen waren oder einer Wasserentnahme unter der Woche, steht nicht fest.

Durch große Wasserentnahmen innerhalb kurzer Zeit hatten sich in der Vergangenheit in den Leitungen Rostpartikel gelöst, so dass aus den Hausanschüssen von Verbrauchern in Schmidt rötlich-braune Brühe floss.