1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Kann das Vennbad demnächst privat betrieben werden?

Monschau : Kann das Vennbad demnächst privat betrieben werden?

Konkrete Gespräche führte die Stadt Monschau derzeit mit Investoren, ob das Vennbad privat betrieben werden kann. Der Zuschuss der Stadt könnte „reduziert, bestenfalls sogar ganz aufgehoben werden”, erläutert Bürgermeister Theo Steinröx im Entwurf des Haushaltsplans 2007, der in der nächsten Woche beraten wird.

„sDa reäw enie aeutehfrad sVgesuenbrre rüf end aw.hl”Vunahetgalstrus eiD taStd lahtz ni seeimd aJhr erbü die dVrnlbemgausae einen ususshcZ nvo 00.0020 Euor an ied llh.amhmicSwe asD rgsniEbe erd rhnngJarehceus 0520 swite nieen graetB onv 5.01500 roEu u.as hcuA weertie naeeetsintsr keFtna idsn dme ttufaweErtn uz temhnn:nee Der usrumsioT tsi uz eneim gewcinthi tsWsfatikhrorcatf wedgo,ren mmhinrie igtb se im gsGtrabewee ndru 800 äeie.lbspAzrtt eDi dStat its htagrircvle feer,pthvitcl eid cuhss-oaknrtiuMiTo zu tüneezur,tnts in eesdim rhaJ imt .000100 uor.E tnairziFen ridw dseeri aetBgri trenu danmree sua erd adF,mekbnseeraevrbeghr dei fua 0090.0 oEur ltvgnchresaa i.ts eDi dStat tsi cuha gtielidM im nVreei eiT-isotiEk„r,f”ul red rgeihseijdä Braigte eärttbg 8457 .rEuo umZ eKlitap eghöcnt„Wsdirftuar”fsr getrhö achu edr steczoeBkbstrsusienshu von drnu 06090 frü dsa mHo.i tMi ieemn shscsuuZ vno 4245 ruEo uestztnürtt ide Stdat dsa -Kntus ndu zultmuKrerntu )KK(u ni uaoch.nMs