1. Lokales
  2. Eifel

Neues Jagdjahr startet : Jagdscheine müssen jetzt verlängert werden

Neues Jagdjahr startet : Jagdscheine müssen jetzt verlängert werden

Für die Jäger in der Städteregion Aachen startet am 1. April ein neues Jagdjahr. Wenn der alte Jagdschein seine Gültigkeit verliert und verlängert werden muss, ist das bei der unteren Jagdbehörde der Städteregion Aachen zu beantragen.

Dafür werden der unterschriebene Verlängerungsantrag, die Versicherungsbestätigung für den beantragten Zeitraum und der Jagdschein selbst benötigt.

Wenn kein Platz mehr für eine Verlängerung im alten Schein ist, braucht man zudem ein Passfoto zur Ausstellung eines neuen Dokumentes. Alle Informationen und auch die Formulare für die Antragsstellung sind im Internet unter www.staedteregion-aachen.de/jagd zu finden. Der ausgefüllte Antrag kann per Post an folgende Adresse gesendet werden: Städteregion Aachen, untere Jagdbehörde, 52090 Aachen.

Die untere Jagdbehörde ist in der Zollernstraße 20 in Aachen, 3. Etage, Zimmer F 311/ F 313 zu finden. Öffnungszeiten sind montags und donnerstags von 8 bis 12 Uhr sowie mittwochs von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Telefonisch sind die Mitarbeiter unter Tel. 0241/51982238 (Franz van Rey) und Tel. 0241/51982585 (Petra Gronowski) zu erreichen.