Simmerath: In Simmerath wird der nächste Kreisverkehr gebaut

Simmerath: In Simmerath wird der nächste Kreisverkehr gebaut

Die Kreuzung „In den Bremen / Humboldtstraße” im Gewerbegebiet Simmerath wird zu einem Kreisverkehr umgebaut. Die Baumaßnahme beginnt am Montag, 27. Juni, und wird voraussichtlich im August fertig gestellt sein.

Die Gemeinde Simmerath hat im Vorfeld mit der bauausführenden Firma in Abstimmung mit dem Straßenverkehrsamt nach Lösungen gesucht, um die mit den Baumaßnahmen einhergehenden Belastungen auf ein Minimum zu reduzieren und insbesondere die Zugänglichkeit der Betriebe sicherzustellen. Erforderliche Umleitungen werden je nach Baufortschritt ausgeschildert.

Ortskundige werden gebeten, die Baustelle weiträumig über die Matthias-Zimmermann-Straße zu umfahren.

Die Gemeinde und die bauausführende Firma bitten die Anwohner, Gewerbetreibende und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Als Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung stehen im Tiefbauamt Karl-Josef Müller und Frank Breuer, Tel. 02473/607-146, gerne zur Verfügung.

Mehr von Aachener Nachrichten