Simmerath: In Simmerath ist Jugendarbeit Vereinssache

Simmerath: In Simmerath ist Jugendarbeit Vereinssache

„Im Bereich der Jugendarbeit nimmt die Vereinsjugendarbeit in der Gemeinde Simmerath eine Schlüsselstellung ein.“ Mit dieser Feststellung wird der Jugendbericht der Gemeinde Simmerath für das Jahr 2012 eingeleitet.

Kürzlich wurde der Bericht den Mitgliedern des Generationen-, Schul- und Sozialausschusses zur Kenntnis gebracht. Dabei sprechen die Zahlen in der Tat dafür, dass in der Gemeinde Simmerath Jugendarbeit Vereinssache ist.

Zum 1. Juni 2013 waren 4072 Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 26 Jahren in der Gemeinde gemeldet. Im Vergleich dazu gab es zum 1. Juni 2012 insgesamt 4595 Vereinsmitgliedschaften in Vereinen.

Zumindest statistisch gesehen sind also alle Simmerather Jugendlichen in Vereinen aktiv. In den Altersgruppen 7 bis 14 Jahren und 15 bis 18 Jahren sind die Jugendlichen sogar im mehreren Vereine gemeldet.

Dass Vereine einen wesentlichen Part für die Freizeitgestaltung der Jugendlichen einnehmen, bestätigte auch eine Familienbefragung der Städteregion Aachen im Jahr 2011. Demnach war es für zwei Drittel der Familien wichtig, dass vor Ort ein attraktives Vereinsleben existiert.

In der Gemeinde Simmerath bieten 130 Vereine, von Sport bis Musik, Jugendarbeit an.

(P. St.)