1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: In neuer Schule gut gelandet

Kostenpflichtiger Inhalt: Simmerath : In neuer Schule gut gelandet

Mit den Schülern und dem neuen Kollegium hat sich Monika Dörfler, ab 1. August 2008 neue Leiterin der Hauptschule Simmerath, am vorletzten Schultag bereits gut angefreundet. Bei der Abschiedsfeier für ihren Vorgänger Uwe Hennicke, der fast 21 Jahre lang die Schule leitete, konnte die neue Rektorin das künftige Umfeld aus erster Hand intensiv kennenlernen. Monika Dörfler ist derzeit noch Leiterin der Lessingschule in Alsdorf-Setterich, doch die dortige Hauptschule wird aufgrund drastisch zurückgehender Schülerzahlen aufgelöst und in zwei Jahren mit einer anderen Hauptschule in Alsdorf zusammengelegt.

netUr ndeeis oVgsnezeuatsrun lfoget koaniM rDeförl edr efmuplEhgn esd tsalre,uSch cihs hcan itmmarheS zu rieeonrnit.e Asl e„shr csaehdnen”pr eihetnbzce aoMkni örfDlre erih eretsn nickdEeür na edr pesHhltuuac in hmimtreaS dnu ltühfe scih ahcu chna ekzurr eitZ mi ulioeKlmg siberet gtu ohe.luiegcgthNahnbafa brnetuedcki arw eis nov dne euaetnbinrgD rde lcShüre bei edr esiihseeAc.bfrd „Das öSthscne an dre Feeir ,raw assd dei nrKied ieadb rnaw”e.