1. Lokales
  2. Eifel

Aachen: IGA: Städteregion legt den Rückwärtsgang ein

Aachen : IGA: Städteregion legt den Rückwärtsgang ein

Die Städteregion Aachen zieht ihre Bewerbung um die Ausrichtung der Internationalen Gartenbauausstellung (IGA) im Jahr 2017 zurück. Das haben Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp, Städteregionsrat Helmut Etschenberg und die Spitzen der schwarz-grünen Koalitionen in Stadt und Städteregion am Dienstag verkündet.

hsugneeadsgblAc ürf ied ugsEdhetninc rwa der cRzükug rde tSdat ecanAh. Asl üGenrd ntnaen BO iphplPi die hiwcegries Haeslla,hsgtau dei dfeheeln htciAuss uaf zteäihculsz ergrderleöFd oeiws das rtrase r,otttgrassekeVr ads dre etreaVlastrn der AG,I ide hsceDuet usgBfab-ruaeansdeetGesntlclh D,B)(G vrieobshc.er eenAill rüf die anglettasVrun dre auGeaguussretlntnbal teäth cihs ide idtäenSeogrt zu ionitvnIenste onv ,475 lonnMieil roEu thlenvcrpfie üsmsn.e tiomS belbti ienrlB nriigeze errweeBb um die guuhscntiAr rde GIA 0.712 dtatS dun etreniodätgS llowen lezernta trjPoeke hirre AgbeeInw-GruB nnu in rengiee gReie nieorben.vrta An eersrt lSlete shntee ied E-glUcftlennkuidwm ürf end a-sRTWCumHp nud dei eritenecknwuligWt zu nieer estdeeeihbrnrüegrnzcn ngooieredllM im utazi.Klchms