Höfen: Höfener Vereine sind eingeladen zur Schießwoche

Höfen : Höfener Vereine sind eingeladen zur Schießwoche

Die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft lädt alle Höfener Ortsvereine zu einer Schießwoche vom 9. bis 13. April ein.

Die Schießwettkämpfe finden von montags bis donnerstags jeweils von 18 bis 22 Uhr im Schützenhaus statt. Die Ortsvereine können mit einer oder mehreren Mannschaften aus jeweils drei Personen antreten. Zur Siegerehrung in geselliger Runde sind alle am Freitag, 13. April, ab 20 Uhr eingeladen. Hier werden die besten Einzelschützen und Mannschaften ausgezeichnet.

Das Schießen gliedert sich in drei Disziplinen. Es wird mit dem Luftgewehr auf Scheiben, Tonröhrchen und Glücksscheiben angelegt. Ergänzt wird das Ganze mit dem Ratespiel „Erbsenzählen“. Die Einzelwertung erfolgt in verschiedenen Klassen. Vom Schützenverein dürfen nur Mitglieder starten, die nicht aktiv an den Wintervergleichskämpfen teilnehmen.

Die Termine für die Vereine: Montag, 9. April, Hahneclub, Hauskrippenbauer, Krippenverein, Pfarreirat, Schützenverein; Dienstag, 10. April, Kirchenchor, Motorsportclub, Musikverein Lyra; Mittwoch, 11. April, Eifelverein, Feuerwehr, Hundeverein; Donnerstag, 12. April, Jugendclub, KG Biebesse, Turnverein.

Mehr von Aachener Nachrichten