1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Höfener Schützen feiern Saisonabschluss mit gemeinsamen Abendessen

Eifel : Höfener Schützen feiern Saisonabschluss mit gemeinsamen Abendessen

Die Höfener Schützen feierten kürzlich den Abschluss einer erfolgreichen Schießsaison im Höfener Schützenhaus. Der Erste Kassierer, Helmut Podzun, freute sich über den Besuch von mehr als 50 Aktiven zur diesjährigen Meisterschaftsfeier.

Besonders begrüßte er den amtierenden König Heinz Wollgarten, die Jungprinzessin, Nadja Heck die Stadtjungprinzessin Natalie Reinartz, den Schülerprinzen sowie Schülervereinsmeister und Stadtschülerprinz Florian Heck und den Vereinsmeister Peter Sories.

Frank Els, Günther Meiners, Ralf Heck, Andreas Haas, Franz Braun, Heinz Wollgarten, Gertrud Heck, Marlene Ungermann. Foto: Margret Breidenich

In diesem Jahr können sich die Höfener Schützen über drei Meistertitel freuen. Besonders erfolgreich war die von Martin Podzun und Winfried Lauscher betreute Schülermannschaft. Florian Heck, Nadja Heck, Natalie Reinartz, Nathalie Heck und Patrick Heck belegten nach zehn Wettkämpfen mit 18:2 Punkten den ersten Platz. Bei den Erwachsenen wurde die 3. Aufgelegtmannschaft in der D-Gruppe im Bezirksverband Monschau mit Franz Braun, Frank Els, Andreas Haas, Gertrud Heck, Günther Meiners, Marlene Ungermann und Heinz Wollgarten mit 12:4 Punkten Meister. Die 2. Pistolenmannschaft mit Andre Jünger, Dominik März, Achim Mießen, Tobias Pauls, Martin Podzun und Peter Sories wurde sogar überregional im Bereich Aachen-West mit 17:3 Punkten Meister.

Konnten sich den Meistertitel sichern: Andre Jünger, Achim Mießen, Peter Sories, Dominik März, Tobias Pauls. Foto: Margret Breidenich

Ein besonderer Dank galt den Schießmeistern Ralf Heck und Franz Braun sowie den Jugendbetreuern Martin Podzun und Winfried Lauscher für die erfolgreiche Arbeit im Verein. Das Abendessen war ein Dankeschön an alle, die an den Wintervergleichskämpfen und an den Wettkämpfen der Altschützen teilgenommen hatten. Im Anschluss übernahmen die Schießmeister die Siegerehrung der Bruderschaftsmeisterschaft sowie die Ehrung der Meistermannschaften. Den Ausklang bildete eine mit attraktiven Preisen bestückte Verlosung. (Auf den Bildern (v. l.): Natalie Reinartz, Patrick Heck, Nathalie Heck, Florian Heck, Nadja Heck; Frank Els, Günther Meiners, Ralf Heck, Andreas Haas, Franz Braun, Heinz Wollgarten, Gertrud Heck, Marlene Ungermann; Andre Jünger, Achim Mießen, Peter Sories, Dominik März und Tobias Pauls.) Fotos: Margret Breidenich